Wir über uns | Links | Presse | Kontakt | Datenschutz | Impressum  
Montag, 23. Juli 2018
Willkommen Programm Hinweise Anmeldung Einblicke Förderverein Spende Sternenzelt Pinnwand
Regelmäßige Veranstaltungen
Freizeiten und Reisen
Tagesausflüge
Beratung und Hilfe
Bildung und Fortbildung
Gesundheit und Körpererfahrung
Leben mit Kindern
Kreatives
Glaube und Gesellschaft
11x Kirchennacht
Archiv - Hahnenpost
Kindeswohlgefährdung
Bildung und Fortbildung

Theaterbesuch leicht gemacht

Einführungsabend für das Theaterstück: Arthur Miller "Alle meine Söhne". Eine Inszenierung von Anselm Weber.
Kennen Sie das auch? Sie eilen abends von der Arbeit nach Hause, überfliegen beim Essen noch schnell den Schauspielführer, sitzen wenig später im Theater und wünschen sich beim Verfolgen der Aufführung vorab genauer informiert zu sein, um die Zusammenhänge und Hintergründe des Stücks besser begreifen zu können.
Wir wollen Theaterabende wieder zu einem bewussten, genussvollen Erlebnis gestalten: Bei einem Vortrag eine Woche vor der Aufführung erfahren Sie alles Wissenswerte über das Stück, seinen Verfasser und dessen Zeit, über den Regisseur und seinen Inszenierungsstil sowie über die Schauspieler, die Kulisse, die Kostüme und das Theater als Spielort selbst. Verabredungen über den Theaterbesuch werden an den Vortragsabenden getroffen.


Leitung:Irene Bräuninger, Germanistin M.A., Theater-und Filmwissenschaftlerin
Anmeldung:Bei der Familienbildung, Telefon 06196/56 01 80
Tag/Uhrzeit:Dienstag, 20.00 bis 21.30 Uhr
Termin:16.01.2018
Kurs-Nr.:U 05 32 01
Gebühr:7 Euro (ohne Theaterkarten)
ANMELDUNG HIER!
Ort:Evangelische Familienbildung, Haus der Kirche, Händelstraße 52, 65812 Bad Soden

zurück

Druckansicht

Literaturkreis - noch Plätze frei -

Gemeinsam ältere/neuere Literatur lesen. Zusammen ins Gespräch kommen.


Für Kurzentschlossene
• Nach oben •