Wir über uns | Links | Presse | Kontakt | Datenschutz | Impressum  
Samstag, 19. Januar 2019
Willkommen Programm Hinweise Anmeldung Einblicke Förderverein Spende Sternenzelt Pinnwand
Regelmäßige Veranstaltungen
Freizeiten und Reisen
Tagesausflüge
Beratung und Hilfe
Bildung und Fortbildung
Gesundheit und Körpererfahrung
Leben mit Kindern
Kreatives
Glaube und Gesellschaft
11x Kirchennacht
Archiv - Hahnenpost
Kindeswohlgefährdung
Bildung und Fortbildung

Mütter schreiben

Sich selbst wieder auf die Spur kommen, mit kreativem und biografischen Schreiben
foto: pixelio

Wer als Mutter mit einem oder mehreren Kindern beschäftigt ist, fehlt es manchmal an Zeit und Muße, sich der eigenen persönlichen Entwicklung zu widmen. Schreiben kann dabei helfen, sich selbst wieder auf die Spur zu kommen, Miniaturen des Alltags festzuhalten und neue Schritte ins Auge zu fassen.
Im Kurs werden wir durch Schreibimpulse aus dem kreativen und biographischen Schreiben zu diesen Themen hingeleitet. Sie können hilfreich sein, eigenes Handeln zu reflektieren, dem Erleben mit den eigenen Kindern eine Form zu geben und neue Lebensspuren zu entdecken.

Voraussetzungen:
Lust am Schreiben ohne Anspruch auf literarische Einzigartigkeit, Neugier und Offenheit,
Bereitschaft, sich selbst zu begegnen


Leitung:Dr. Anke Spory, Weiterbildungen in Poesie-und Bibliotherapie (FPI, Hückeswagen), Journal for the Self Instructor (ICT, Denver), Green Meditation (FPI, Hückeswagen, Bibel Erzählerin (Zentrum für Verkündigung, EKHN)
Anmeldung:Bei der Familienbildung, Telefon 06196/56 01 80
Tag/Uhrzeit:Donnerstags, 10.30 bis 12.00 Uhr, 7-mal
Termin:24.01.2019 bis 07.03.2019
Kurs-Nr.:V 05 30 01
Gebühr:60 Euro
ANMELDUNG HIER!
Ort:Evangelische Familienbildung, Haus der Kirche, Händelstraße 52, 65812 Bad Soden

zurück

Druckansicht

Für Kurzentschlossene
• Nach oben •