Wir über uns | Links | Presse | Kontakt | Impressum  
Mittwoch, 20. September 2017
Willkommen Programm Hinweise Anmeldung Einblicke Förderverein Spende Sternenzelt Pinnwand
Regelmäßige Veranstaltungen
Freizeiten und Reisen
Tagesausflüge
Beratung und Hilfe
Bildung und Fortbildung
Gesundheit und Körpererfahrung
Leben mit Kindern
Kreatives
Glaube und Gesellschaft
11x Kirchennacht
Archiv - Hahnenpost
Kindeswohlgefährdung
Glaube und Gesellschaft

Filmgenuss mit Tiefgang - “Haymatloz”

Dokumentarfilm von Eren Önsöz, 2015
Der Dokumentarfilm „Haymatloz“ der deutsch-türkischen Filmemacherin Eren Önsöz aus dem Jahr 2015 behandelt ein vergessenes Kapitel deutsch-türkischer Geschichte: Mit der Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 verloren rund ein Drittel der deutschen Universitätsprofessoren ihre Stellen – Juden, Kommunisten, Antifaschisten. Diese Intellektuellen lud der Staatsgründer Atatürk in das unbekannte Exilland Türkei ein, um an seiner ambitionierten Universitätsreform mitzuwirken.
Der Film begleitet fünf Nachkommen dieser Professoren, die in der Türkei geboren und aufgewachsen und in Deutschland und der Schweiz sesshaft geworden sind an die Stätten ihrer Kindheit und Jugend. Ihre Väter waren an der Europäisierung der Türkei wesentlich beteiligt. Die Kindergeneration lebt zwischen den Kulturen und ist „haymatloz“, wie der in die türkische Sprache Eingang gefundene deutsche Begriff veranschaulicht. Doch was ist von dem Kultur- und Wissenstransfer unter Premier Erdogan übrig geblieben?



Ort: KULT Kinobar, Zum Quellenpark 2, Bad Soden


Anmeldung:Bei der Familienbildung, Telefon 06196/56 01 80
Tag/Uhrzeit:Montag, 19.00 bis 21.00 Uhr
Termin:13.11.2017
Kurs-Nr.:T 02 64 03
Gebühr:14 Euro (inkl. Snack und Glas Wein)
ANMELDUNG HIER!
Hinweis:Wir zeigen den Film in der KULT Kinobar Bad Soden nach einem leckeren Snack zu einem Glas Wein und einer fachkundigen Einführung durch Oberstudienrätin i.R. Irene Krell und Filmwissenschaftlerin Irene Bräuninger. In Zusammenarbeit mit dem Verein KinoKultur Bad Soden e.V.

zurück

Druckansicht

Spiele-Treff am 21.09.2017

Für Seniorinnen und Senioren. Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat.


Für Kurzentschlossene
• Nach oben •