Gesundheit

Achtsamkeit, Entspannung, Bewegung oder auch Denksport - Körper und Geist fit zu halten macht Freude!

/ Kursdetails

ENTFALL - Ist das noch normal – oder ist das schon Demenz?“ Workshop für Angehörige

Wenn die Mutter plötzlich immer mehr vergisst und der erwachsenen Tochter auffällt, dass überall Erinnerungszettel liegen, wenn der Partner immer dieselben Fragen stellt und seiner Frau anhänglich von Raum zu Raum folgt, wenn der Vater sich auf dem Weg nach Hause verläuft und nicht mehr weiß, wie man Überweisungen macht… spätestens dann kommt den Angehörigen der Verdacht: Sind das Anzeichen von Demenz? Und wenn ja, wie geht es dann weiter? Welche Unterstützung brauchen die Betroffenen – und wie und wo findet man sie? Und wie kann man als Angehörige*r sein eigenes Leben weiterführen?

In diesem Workshop erhalten Sie grundlegende Informationen zur Erkrankung Demenz, ihren Auswirkungen auf Persönlichkeit und Verhalten des betroffenen Menschen sowie auf seine veränderte Selbst- und Weltwahrnehmung.
Sie erfahren, welche Hilfen und Unterstützungen an Demenz erkrankte Menschen bekommen und wo Sie ansetzen können, um sich selbst und das eigene Leben nicht aus dem Blick zu verlieren.
Sie nehmen Impulse für eine Kommunikation mit, die die Beziehung auch in der Krankheit aufrechterhält oder noch stärken kann.

Dozenten:

Anja Mahne, ev. Religionspädagogin, systemische Beraterin u. Therapeutin


Status: Bitte Infobox  beachten Bitte Infobox beachten

Kursnr.: Y 03 47 04

Beginn: Fr., 23.09.2022, 17:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Familienzentrum Schatzinsel

Gebühr: 30,00 €


Info:

Wir bitten um das Tragen einer medizinischen Maske.


Datum
23.09.2022
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr
Ort
Königsteiner Str. 6a, Familienzentrum Schatzinsel


Anja Mahne, ev. Religionspädagogin, systemische Beraterin u. Therapeutin


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Haus der Kirche
Händelstraße 52 | 65812 Bad Soden 
Tel: 06196/56 01 80, Mobil: 0177 3804874
E-Mail: info@evangelische-familienbildung.de

Mi und Do 10-13 Uhr per Tel. und in der
Händelstr. 52, Bad Soden

Mo 10-13 Uhr ausschließlich per Tel. oder E-Mail

Evangelischer Regional-
verwaltungsverband Oberursel 
Bank: Evangelische Bank e.G.,
Frankfurt a. M.
IBAN: DE12 5206 0410 0804 1002 04,
BIC: GENODEF1EK1