Kultur und Bildung

Es gibt so viele Möglichkeiten, immer wieder den Horizont zu erweitern. Wir möchten Impulse geben, die Sie inspirieren und bereichern. 

Kultur und Bildung / Kursdetails

Filmgenuss mit Tiefgang

Über Grenzen
Die 64jährige Sozialpädagogin Margot Flügel-Anhalt wagt ein Abenteuer: Zum erstmal in ihrem Leben setzt sie sich auf ein Motorrad und fährt damit 117 Tage über 18.000 Kilometer weit nach Osten durch Zentralasien. Der Dokumentarfilm „Über Grenzen“ von Paul Hartmann und Johannes Meier von 2019 zeigt in beeindruckenden Landschaftsaufnahmen, wie sie auf ihrer Route 18 Grenzen passiert, Gebirge überquert und in der Ukraine, Russland, Kasachstan, Turkmenistan, dem Iran und der Türkei immer wieder in schwierigen Situationen Hilfe von ihr fremden Menschen erfährt. Trotz Sprachbarrieren taucht Margot ein in die verschiedenen Kulturen und Traditionen.

Wir zeigen den Film in der KULT Kinobar Bad Soden nach einem leckeren Snack zu einem Glas Wein und einer fachkundigen Einführung durch Filmwissenschaftlerin Irene Bräuninger und Medienwissenschaftlerin Sabina Ihrig. In Zusammenarbeit mit dem Kinoverein Bad Soden e.V.

Hinweis: Eine Anmeldung bis zum 19.10.2020 über unsere Homepage ist unbedingt notwendig.

Den Eintrittspreis von 15 Euro bitte an der Abendkasse zahlen.
Einführung, Snack und Glas Wein oder Wasser sind inklusive.

Dozenten:

Irene Bräuninger, Germanistin M.A., Theater- und Filmwissenschaftlerin

Sabina Ihrig

Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: W 05 64 03

Beginn: Mo., 26.10.2020, 19:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: KULT Kinobar, Bad Soden

Gebühr: kostenfrei


Info:

Den Eintrittspreis von 15 Euro bitte an der Abendkasse zahlen.
Einführung, Snack und Glas Wein oder Wasser sind inklusive.

KULT Kinobar, Bad Soden
Zum Quellenpark 2
65812 Bad Soden

Datum
26.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:30 Uhr
Ort
Zum Quellenpark 2, KULT Kinobar, Bad Soden


Irene Bräuninger, Germanistin M.A., Theater- und Filmwissenschaftlerin

Sabina Ihrig



Haus der Kirche
Händelstraße 52 | 65812 Bad Soden 
Tel: 06196/56 01 80
E-Mail: info@evangelische-familienbildung.de

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag 14:00 bis 16:00 Uhr

Evangelischer Regional-
verwaltungsverband Oberursel 
Bank: Evangelische Bank e.G.,
Frankfurt a. M.
IBAN: DE12 5206 0410 0804 1002 04,
BIC: GENODEF1EK1