Kultur und Bildung

Es gibt so viele Möglichkeiten, immer wieder den Horizont zu erweitern. Wir möchten Impulse geben, die Sie inspirieren und bereichern. 

/ Kursdetails

Gebärden für die Kleinsten: Frühe Verständigung im Alltag / Fortbildung für Kindertagespflegepersonen im MTK

Dieser praxisorientierte Workshop von „babySignal-mit den Händen sprechen" gibt Ihnen Anregungen, wie Sie Gebärden mit den Kindern nutzen und direkt in den Alltag mit den Kleinsten umsetzen können. Im Mittelpunkt steht dabei eine spielerische Haltung. Alle Gebärden werden zusätzlich zum gesprochenen Wort angeboten und sie können allen Kindern gezeigt und angeboten werden. Gebärden unterstützen die Sprachbildung der Kinder und fördern ihr Ausdrucksvermögen.

Es ist ganz einfach: Kleinkinder können ihre Hände viel früher kontrollieren als ihre Stimme, ihre Atmung und ihre Sprechorgane. Darüber hinaus sind Gebärden eine wunderbare Brücke für die Kommunikation mit mehrsprachigen Kindern und Kindern mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen. Dieser Workshop wird zum Kennenlernen des Konzepts speziell und exklusiv für Kindertagespflegepersonen im MTK angeboten. Er umfasst 4 Unterrichtseinheiten (UE).

Dozenten:

Tana Wenzel


Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: Z 02 16 06

Beginn: Do., 25.05.2023, 17:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Familienzentrum Schatzinsel

Gebühr: 8,00 €



Datum
25.05.2023
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr
Ort
Königsteiner Str. 6a, Familienzentrum Schatzinsel


Tana Wenzel




Haus der Kirche
Händelstraße 52 | 65812 Bad Soden 
Tel: 06196/56 01 80, Mobil: 0177 3804874
E-Mail: info@evangelische-familienbildung.de

Mi und Do 10-13 Uhr per Tel. und in der
Händelstr. 52, Bad Soden

Mo 10-13 Uhr ausschließlich per Tel. oder E-Mail

Evangelischer Regional-
verwaltungsverband Oberursel 
Bank: Evangelische Bank e.G.,
Frankfurt a. M.
IBAN: DE12 5206 0410 0804 1002 04,
BIC: GENODEF1EK1