Kultur und Bildung

Es gibt so viele Möglichkeiten, immer wieder den Horizont zu erweitern. Wir möchten Impulse geben, die Sie inspirieren und bereichern. 

/ Kursdetails

Reise nach Israel mit Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp

Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp lädt dazu ein, ihn von 11. bis 20. April 2023 nach Israel zu begleiten. Unter dem Titel „Auf den Spuren Jesu und der Geschichte Israels“ hat er gemeinsam mit dem Veranstalter „Tour mit Schanz“ eine ganz besondere Reise voller Eindrücke und Begegnungen zusammengestellt.

Die Teilnehmenden erwartet ein facettenreiches Programm mit dem Besuch vieler bekannter Sehenswürdigkeiten in Jerusalem und Bethlehem. Darunter die Klagemauer und die Grabeskirche sowie die Palastanlage Herodion. Ebenso auf dem Programm stehen u.a. der Nationalpark „Ein Avdat“, die Felsenfestung „Massada“, Jesu Heimatort Nazareth, eine Wanderung zum Wasserfall der Jordanquellen Bansias, eine Weinprobe in den Golanhöhen, ein Bad im Toten Meer sowie eine idyllische Bootsfahrt auf dem See Genezareth. Einen Einblick in das Leben der Menschen in Israel werden auch die Übernachtungen im Gästehaus der Maroniten und im Kibbutz bieten.

Dozenten:

Martin Fedler-Raupp

Status: Bitte Infobox  beachten Bitte Infobox beachten

Kursnr.: Y 01 11 01

Beginn: Di., 11.04.2023, 09:00 Uhr

Dauer: 10 Termine

Kursort: Israel

Gebühr: 2195,00 €


Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
11.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 17:45 Uhr
Ort
Israel
Datum
12.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 17:45 Uhr
Ort
Israel
Datum
13.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 17:45 Uhr
Ort
Israel
Datum
14.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 17:45 Uhr
Ort
Israel
Datum
15.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 17:45 Uhr
Ort
Israel
Datum
16.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 17:45 Uhr
Ort
Israel
Datum
17.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 17:45 Uhr
Ort
Israel
Datum
18.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 17:45 Uhr
Ort
Israel
Datum
19.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 17:45 Uhr
Ort
Israel
Datum
20.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 17:45 Uhr
Ort
Israel


Martin Fedler-Raupp

Info:

Hier geht es zur Online-Buchung:
www.tour-mit-schanz.de/gruppen/fedler-raupp_israel_2023

Info beachten


Haus der Kirche
Händelstraße 52 | 65812 Bad Soden 
Tel: 06196/56 01 80, Mobil: 0177 3804874
E-Mail: info@evangelische-familienbildung.de

Mi und Do 10-13 Uhr per Tel. und in der
Händelstr. 52, Bad Soden

Mo 10-13 Uhr ausschließlich per Tel. oder E-Mail

Evangelischer Regional-
verwaltungsverband Oberursel 
Bank: Evangelische Bank e.G.,
Frankfurt a. M.
IBAN: DE12 5206 0410 0804 1002 04,
BIC: GENODEF1EK1