Kultur und Bildung

Es gibt so viele Möglichkeiten, immer wieder den Horizont zu erweitern. Wir möchten Impulse geben, die Sie inspirieren und bereichern. 

Kultur und Bildung / Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Theaterbesuch leicht gemacht" (Nr. W 05 62 01) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Theaterbesuch leicht gemacht

Einführungsabend:
Jean-Paul Sartre "Geschlossene Gesellschaft" in einer Inszenierung von Johanna Wehner

Wir möchten Ihren Theaterbesuch zu einem anregenden Erlebnis mit machen. Zuerst erfahren Sie in einem Vortrag mit Angebot zur Diskussion alles Wissenswerte über das Theaterstück (Biographie und weitere Werke des/der Autors/Autorin, Inhalt, Aufbau, Interpretation und historisch-politischer Hintergrund des Stücks) und die Inszenierung (Biographie des/der Regisseurs/Regisseurin, Bühnenbild, Kostüme, Stilmittel und Ensembleleistung). Dann gehen wir mit diesem Hintergrundwissen alle gemeinsam in eine Aufführung und können uns darüber austauschen. Der Termin des Theatervorstellungsbesuchs wird abgesprochen.

Hinweis: Gebühr ist ohne Theaterkarte. Termin des Theatervorstellungsbesuchs wird abgesprochen.

Dozenten:

Irene Bräuninger, Germanistin M.A., Theater- und Filmwissenschaftlerin

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: W 05 62 01

Beginn: Di., 18.02.2020, 20:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Ev. Familienbildung Bad Soden

Gebühr: 10,00 € (inkl. MwSt.)



Datum
18.02.2020
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Händelstraße 52, Ev. Familienbildung Bad Soden


Irene Bräuninger, Germanistin M.A., Theater- und Filmwissenschaftlerin



Haus der Kirche
Händelstraße 52 | 65812 Bad Soden 
Tel: 06196/56 01 80
E-Mail: info@evangelische-familienbildung.de

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag 14:00 bis 16:00 Uhr

Evangelischer Regional-
verwaltungsverband Oberursel 
Bank: Evangelische Bank e.G.,
Frankfurt a. M.
IBAN: DE12 5206 0410 0804 1002 04,
BIC: GENODEF1EK1