Angebote
/ Kursdetails

Weniger Stress durch Yoga & Steigerung der eigenen Resilienz

Heutzutage sind die Leistungsanforderungen im beruflichen und privaten Alltag stark angestiegen.
Vermehrter Stress entsteht durch das Gefühl, es allen Recht machen zu müssen. Psychische und körperliche Erkrankungen und Belastungen können eine Folge sein. Je höher der Druck im Außen wird, umso wichtiger ist es, sich auf sich selbst zu besinnen.

Sie lernen im Bildungsurlaub "Achtsam und bewusst den Berufsalltag genießen lernen" das Konzept der Resilienz und Methoden aus dem Yoga kennen. Diese können Ihnen helfen, Bewältigungsstrategien für sich zu entwickeln und mithilfe von Achtsamkeitsübungen bewusster im Hier und Jetzt anzukommen.
Sie erhalten die Möglichkeit, sich die individuellen Stressverstärker in ihrem Leben zu vergegenwärtigen und diese positiv umzudeuten. Mithilfe von angeleiteten Yoga-Übungen wirken sie außerdem präventiv und gezielt Stresserkrankungen entgegen.

Ziel des Bildungsurlaubs ist es, Ihnen Methoden zu vermitteln, die Sie in ihrem beruflichen Alltag anwenden können. Stressmanagement-Übungen auf mentaler und körperlicher Ebene werden hierfür erprobt und trainiert. Im Seminarhaus "Sampurna" nahe Wiesbaden erhalten Sie die Möglichkeit sich zu entspannen und fallenzulassen. Die naturnahe, friedliche Umgebung und die vollwertigen, gesunden Mahlzeiten vor Ort runden Ihren Bildungsurlaub ab. Ihre Seminarleitung Sabina Ihrig unterstützt Sie durch ihre jahrelange Erfahrung als Yoga-Lehrerin und Coach dabei, Ihre mentale Gesundheit, Stressresilienz und Ihr Wohlbefinden zu steigern.

Vom Land Hessen als Bildungsurlaub anerkannt.

Achtung, die Gebühren-Angabe bezieht sich auf das Kursprogramm. Kosten für Unterkunft und Verpflegung im Seminarhaus Sampurna kommen hinzu und werden vor Ort direkt beglichen. Preise: Einzelzimmer Standard 532,00 € und Doppelzimmer Standard 492,00 € (inkl. Vollverpflegung) für die gesamte Zeit des Aufenthaltes. Diese bitte selbstständig buchen unter https://sampurna-seminarhaus.de/fuer-gaeste/
Für uns ist unter dem Stichwort "Familienbildung Main-Taunus" ein Zimmerkontingent hinterlegt.

Bei einer Anmeldung bis 31.01.2024 profitieren Sie vom reduzierten Frühbuchertarif von 545 Euro für die Seminargebühr.

Anreise ab 12:00 Uhr möglich, Seminarbeginn ab 13:00 Uhr. Seminarende Freitag 15:00 Uhr.

Dozenten:

Sabina Ihrig, Yoga-Lehrerin


Status: Bitte Infobox  beachten Bitte Infobox beachten

Kursnr.: A 01 11 01

Beginn: Mo., 15.04.2024, 13:00 Uhr

Dauer: 5 Termine

Kursort: Seminarhaus Sampurna, Am Tiergarten 1, 65388 Schlangenbad

Gebühr: 575,00 €


Info:

Die Gebührenangabe bezieht sich auf das Kursprogramm, Kosten für Unterkunft und Verpflegung kommen hinzu. Diese bitte selbstständig buchen unter https://sampurna-seminarhaus.de/fuer-gaeste/
Für uns ist unter dem Stichwort "Familienbildung Main-Taunus" ein Zimmerkontingent hinterlegt.

Frühbucherrabatt für das Kursprogramm: bei einer Anmeldung vor dem 31.01.2024 reduziert sich die Gebühr auf 545,00 Euro.

Einen weiteren Bildungsurlaub bieten wir vom 07. bis 11.10.2024 im Seminarhaus Klosterberg in Waldbreitbach an, die Veranstaltung finden Sie ebenfalls unter "Freizeit, Reisen, Ausflüge" bzw. "Kultur und Bildung"

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
15.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Seminarhaus Sampurna, Am Tiergarten 1, 65388 Schlangenbad
Datum
16.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Seminarhaus Sampurna, Am Tiergarten 1, 65388 Schlangenbad
Datum
17.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Seminarhaus Sampurna, Am Tiergarten 1, 65388 Schlangenbad
Datum
18.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Seminarhaus Sampurna, Am Tiergarten 1, 65388 Schlangenbad
Datum
19.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Seminarhaus Sampurna, Am Tiergarten 1, 65388 Schlangenbad


Sabina Ihrig, Yoga-Lehrerin


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Haus der Kirche
Händelstraße 52 | 65812 Bad Soden 
Tel: 06196/56 01 80, Mobil: 0177 3804874
E-Mail: info@evangelische-familienbildung.de

Mi und Do 10-13 Uhr per Tel. und in der
Händelstr. 52, Bad Soden

Mo 10-13 Uhr ausschließlich per Tel. oder E-Mail

Evangelischer Regional-
verwaltungsverband Oberursel 
Bank: Evangelische Bank e.G.,
Frankfurt a. M.
IBAN: DE12 5206 0410 0804 1002 04,
BIC: GENODEF1EK1