Angebote
/ Kursdetails

Mysteriöse Telefonanrufe, "Enkeltrick" und Co.: Wie schütze ich mich vor Telefonbetrug?

Wer kennt sie nicht? Telefonanrufe, bei denen nicht sofort klar ist, dass es sich um einen Betrug handelt. Wie erkenne ich, ob ein Anruf echt ist und meine Aufmerksamkeit verdient? Oder ob es sich um eine Masche handelt?

In der ersten Kursstunde werden Erfahrungen ausgetauscht, polizeiliche Verhaltensempfehlungen besprochen und mithilfe von Merktechniken alltagstauglich gemacht.

In der zweiten Kursstunde - 7 Wochen später - frischen wir unseren Plan nochmals auf. Hierfür erinnern wir uns an die zuvor erarbeiteten Merktechniken und überarbeiten unseren Plan.
Wer weiß? Vielleicht haben ja bereits den ersten Telefonbetrüger erfolgreich in die Flucht geschlagen?!

Dozenten:

Jeanette Starck


Status: Bitte Infobox  beachten Bitte Infobox beachten

Kursnr.: A 06 81 01

Beginn: Sa., 03.02.2024, 09:30 Uhr

Dauer: 2 Termine

Kursort: Ev. Familienbildung Bad Soden

Gebühr: 20,00 €


Info:

Anmeldung bis 26.01.2024


Datum
03.02.2024
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Händelstraße 52, Ev. Familienbildung Bad Soden
Datum
23.03.2024
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Händelstraße 52, Ev. Familienbildung Bad Soden


Jeanette Starck


Info:

ENTFALL!!

Info beachten


Haus der Kirche
Händelstraße 52 | 65812 Bad Soden 
Tel: 06196/56 01 80, Mobil: 0177 3804874
E-Mail: info@evangelische-familienbildung.de

Mi und Do 10-13 Uhr per Tel. und in der
Händelstr. 52, Bad Soden

Mo 10-13 Uhr ausschließlich per Tel. oder E-Mail

Evangelischer Regional-
verwaltungsverband Oberursel 
Bank: Evangelische Bank e.G.,
Frankfurt a. M.
IBAN: DE12 5206 0410 0804 1002 04,
BIC: GENODEF1EK1