Rat & Hilfe

Auch in schweren Zeiten oder herausfordernden Lebensphasen stehen wir an Ihrer Seite. Wir begleiten und beraten in Krisensituationen – sprechen Sie uns an!

Rat und Hilfe / Kursdetails

Aufwachsen im Mediendschungel

Immer früher kommen Kinder mit digitalen Medien in Berührung. Es treten bei Eltern immer wieder Fragen auf, wie sie auf den Medienkonsum der Kinder reagieren sollen und wie eine Teilhabe der Kinder an diesen Lebenswelten ermöglicht werden kann, sie aber dennoch bestmöglich vor den Gefahren geschützt werden können.
An diesem Abend laden wir Sie daher zu einer Entdeckungsreise in den Mediendschungel ein. Eltern von Kindern im Kindergartenalter, Tagespflegepersonen und Interessierte haben dabei die Möglichkeit, das eigene Wissen aufzufrischen, den Medienkonsum der Kinder und den eigenen Umgang mit Medien zu reflektieren und gemeinsam Fragen rund um das Thema zu diskutieren.

Dozenten:

Luisa Heinecker, Fachstelle für Suchtprävention im Main-Taunus-Kreis

Status: Plätze frei Plätze frei

Kursnr.: W 02 21 02

Beginn: Mo., 02.11.2020, 19:00 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Ev. Familienbildung Bad Soden

Gebühr: 10,00 € Barzahlung vor Ort. (inkl. MwSt.)



Datum
02.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Händelstraße 52, Ev. Familienbildung Bad Soden


Luisa Heinecker, Fachstelle für Suchtprävention im Main-Taunus-Kreis



Haus der Kirche
Händelstraße 52 | 65812 Bad Soden 
Tel: 06196/56 01 80
E-Mail: info@evangelische-familienbildung.de

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag 14:00 bis 16:00 Uhr

Evangelischer Regional-
verwaltungsverband Oberursel 
Bank: Evangelische Bank e.G.,
Frankfurt a. M.
IBAN: DE12 5206 0410 0804 1002 04,
BIC: GENODEF1EK1