Stehauf-Menschen

Eine Initiative zur Schaffung von Arbeitsplätzen

Zur Würde eines Menschen gehört es, selbst für seinen Lebensunterhalt durch bezahlte Arbeit sorgen zu können.

Die Initiative des Fördervereins der Familienbildung ermöglicht es Menschen, die auf dem Arbeitsmarkt aus unterschiedlichen Gründen keine Chance haben, einer tariflich bezahlten Arbeit nachzugehen, um damit wieder für sich selbst zu sorgen und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Bislang finanziert „Stehauf-Menschen“ vier Arbeitsverhältnisse. Für die Weiterführung dieser bestehenden Arbeits­verhältnisse sind jährlich circa 35.000 Euro notwendig. Helfen Sie mit, dass Menschen nicht am Rande der Gesellschaft stehen, sondern zu Stehauf-Menschen werden.


Unterstützen Sie uns

Der Förderverein der Familienbildung bittet dringend um Spenden!

Spendenkonto „Stehauf-Menschen"
Nassauische Sparkasse
IBAN: DE55 5105 0015 0221 0260 98 
BIC-CODE: NASS DE55

 

Kontakt:
Klaus Spory, Pfarrer i. R., 
Vorsitzender des Fördervereins,
Telefon  06173/31 74 55
E-Mail 

Haus der Kirche
Händelstraße 52 | 65812 Bad Soden 
Tel: 06196/56 01 80, Mobil: 0177 3804874
E-Mail: info@evangelische-familienbildung.de

Mi und Do 10-13 Uhr per Tel. und in der
Händelstr. 52, Bad Soden

Mo 10-13 Uhr ausschließlich per Tel. oder E-Mail

Evangelischer Regional-
verwaltungsverband Oberursel 
Bank: Evangelische Bank e.G.,
Frankfurt a. M.
IBAN: DE12 5206 0410 0804 1002 04,
BIC: GENODEF1EK1