Flüchtlingsberatung

Beratung für Geflüchtete & Migrant/innen

Integration ist ein kontinuierlicher Prozess, der einhergeht mit Herausforderungen für die Ankommenden ebenso wie für die aufnehmende Gesellschaft. Die unabhängige Beratungsstelle unterstützt Geflüchtete auf diesem Weg, mit dem Ziel Eigenständigkeit zu ermöglichen, Teilhabe zu realisieren und ein friedvolles Miteinander zu gestalten.

Der Schwerpunkt liegt auf der Beratung in sozial- und asylrechtlichen Fragen. Auch Anliegen zu den Themen Spracherwerb und Zeugnisanerkennung werden gerne aufgenommen. Bei Unterstützungsbedarf rund um den Einstieg ins Berufsleben stehen wir als erste Anlaufstelle zur Verfügung. 

Martina Bickmann

Beratung für Geflüchtete & Migrant/innen

Bereichsleitung Rat, Hilfe, Gesundheit

Ev. Familienbildungsstätte, Königsteiner Str. 6a, 65812 Bad Soden am Taunus

Mobil: 0157 32088695

 

Unterstützen Sie uns

Sie können die Arbeit der Flüchtlingsberatungsstelle durch eine Spende unterstützen:

Kontoinhaber:

Evangelische Regionalverwaltung Oberursel

IBAN:

DE48 5206 0410 0004 1002 04

Verwendungszweck:

Flüchtlingsberatung 3698.0300.20.2200 „Spende“

Haus der Kirche
Händelstraße 52 | 65812 Bad Soden 
Tel: 06196/56 01 80, Mobil: 0177 3804874
E-Mail: info@evangelische-familienbildung.de

Mi und Do 10-13 Uhr per Tel. und in der
Händelstr. 52, Bad Soden

Mo 10-13 Uhr ausschließlich per Tel. oder E-Mail

Evangelischer Regional-
verwaltungsverband Oberursel 
Bank: Evangelische Bank e.G.,
Frankfurt a. M.
IBAN: DE12 5206 0410 0804 1002 04,
BIC: GENODEF1EK1