Mehrgenerationenhaus Eschborn

Treffpunkt für Jung und Alt

Das Mehrgenerationenhaus im evangelischen Gemeindezentrum mitten in Eschborn ist ein Treffpunkt für Menschen jeden Alters und aller Kulturen. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schaffen zusammen ein großes Angebot an Veranstaltungen, Kursen und Möglichkeiten zum Beisammensein. Sozialer Kontakt und gegenseitiger Austausch stehen dabei im Mittelpunkt. Im Mehrgenerationenhaus gibt es Informationen zum sozialen Angebot der Region; es ist ein Ort des voneinander Lernens und der gegenseitigen Unterstützung. 

Das Mehrgenerationenhaus Eschborn ist eines von rund 550 Mehrgenerationenhäusern in Deutschland. Gefördert wird es vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und von der Stadt Eschborn. Betrieben werden die Mehrgenerationenhäuser von ganz unterschiedlichen Anbietern. Jedes Haus bietet das, was zu seinen Betreibern und den Bedürfnissen der Menschen vor Ort passt.

Das Herz jedes Mehrgenerationenhauses sind ein offener Treff und – wie der Name schon sagt – generationenübergreifende Angebote. Angebote in den Bereichen Integration und Bildung, Alter und Pflege, haushaltsnahe Dienstleistungen und ehrenamtliches Engagement finden sich in allen Mehrgenerationenhäusern. An der Gestaltung des demographischen Wandels mitzuarbeiten ist übergeordnete Aufgabe.

Häufig werden wir gefragt, ob man bei uns wohnen kann. Wie die meisten Häuser im Bundesprogramm können wir kein Wohnprojekt anbieten- doch in unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich eine Seniorenwohnanlage, deren BewohnerInnen unsere Angebote intensiv nutzen.

Das Mehrgenerationenhaus Eschborn ist ein Projekt der Evangelischen Familienbildung zusammen mit der  Evangelischen Kirchengemeinde Eschborn und wird verantwortet vom Evangelischen Dekanat Kronberg. Räumlich gesehen ist das Mehrgenerationenhaus das Evangelischen Gemeindehaus Eschborn.

Als Mehrgenerationenhaus in evangelischer Trägerschaft arbeiten wir auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes. Offenheit und Vielfalt sind uns dabei wichtig: Wir sind ein einladendes Haus und offen für alle Menschen der Region.

Weitere Informationen bekommen Sie telefonisch unter 06196/93148-23 oder im Web www.eschbornhaus.de


Café Vis-à-Vis – Das Herzstück des Mehrgenerationenhauses

Das Café Vis-à-Vis im Foyer des Evangelischen Gemeindehauses ist lebendiger Mittelpunkt und Herzstück des Mehrgenerationenhauses. In einladender Atmosphäre treffen sich hier die Besucherinnen und Besucher des Hauses vor und nach Veranstaltungen und neue Gäste kommen spontan dazu. Während die einen sich austauschen und andere lesen oder schreiben, wuseln die Kinder gern in der Spielecke herum. Vom Frühstück über ein wechselndes Mittagsgericht bis zu Kaffeespezialitäten mit selbst gebackenem Kuchen bietet die Karte ein komplettes Angebot zu fairen Preisen.

Das Herzstück des Mehrgenerationenhauses ist aber kein professioneller Café-Betrieb. Das Team besteht überwiegend aus ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich in ihrer Freizeit für das Mehrgenerationenhaus engagieren, weil sie die Idee eines offenen Treffs für Jung und Alt überzeugt. Die Gastgeberinnen aus Leidenschaft prägen das Café mit ihren individuellen Interessen und Begabungen. Das beginnt bei der persönlichen Dekoration und geht bis zu den inhaltlichen Schwerpunkten, sei es die französische Konversationsgruppe oder die kreativen oder kulturellen Angebote, die in diesem offenen Treff immer kostenfrei sind. Die Beteiligung der Gäste ist stets willkommen, Ihre Anregungen werden gerne aufgenommen. 

Öffnungszeiten
Dienstag von 9.00 – 14.30 Uhr
Mittwoch von 9.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag von 9.00 – 17.00 Uhr

Café Vis-à-Vis
Hauptstraße 20
65760 Eschborn
Während der Öffnungszeiten erreichen Sie das Café unter Tel. 06196 93148-66. Tischreservierungen und Vorbestellungen werden gern angenommen.

Weitere Informationen und die Speisekarte erhalten Sie auf der Seite des Mehrgenerationenhauses.

Haus der Kirche
Händelstraße 52 | 65812 Bad Soden 
Tel: 06196/56 01 80
E-Mail: info@evangelische-familienbildung.de

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:30 Uhr
Montag und Donnerstag 14:30 bis 17:00 Uhr